Biografie

Ortwein-3610

Jörg Maria Ortwein, geboren in Kempten/Allgäu, unterrichtet seit 1989 am Vorarlberger Landeskonservatorium und ist seit 2007 künstlerischer Leiter des Hauses. Er arbeitet als freischaffender Musiker in diversen Besetzungen und Soloperformances in den Bereichen klassischer und improvisierter Musik sowie viele Jahre als Orchestermusiker in diversen Orchestern wie den Bamberger Symphonikern, den Stuttgarter Philharmonikern, dem Orchester des Hessischen Rundfunks u.v.m.. Seine künstlerische und musikpädagogische Arbeit ist in mehreren CD- und Rundfunkaufnahmen sowie in verschiedenen TV-Sendern (BR, SWR, 3SAT) dokumentiert.

Dem Musikstudium folgten sozialwissenschaftliche Studien an der Fernuniversität Hagen im Bereich Bildungswissenschaft mit den Kerngebieten Erziehungswissenschaften, Mediendidaktik und Medienkommunikation, Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Soziologie, Sozial- und Entwicklungspsychologie sowie Empirische Bildungsforschung.